Willkommen in der Saison 2021

Eine neue Saison kommt langsam aber sicher auf uns zu. Das Team der aktiven Sport- und Wettkampfgolfer des Golfclubs Limpachtal freut sich auf die anstehenden Herausforderungen.

Mit der neuen Saison stehen einige Veränderungen auf dem Programm:

  • Mindestalter in der Swiss Golf Interclub Series (ehemals Midamateure Team-Challenge) von 30+ auf 25+ gesenkt.
  • Neuer Captain des Coupe Helvetique Teams
  • Wechsel auf der Position des Verantwortlichen Sport

Swiss Golf Interclub Series
Die als “Mid-Am” bekannte Jahresmeisterschaft wird bereits seit einigen Saisons unter der Regie von Swiss Golf ausgetragen. Auf die Saison 2021 wurde nun das Mindestalter für Midamateure auch in der Schweiz von +30 auf +25 gesenkt und dem europäischen Umfeld angepasst. Dies bedeutet in Klartext, dass ein Spieler am Teamwettkampf teilnehmen kann, wenn er vor dem ersten Gruppenspiel seinen 25igsten Geburtstag überwunden hat. Die Teams müssen bis Ende März gemeldet werden. Bereits heute dürfen wir verkünden, dass im Team der Division A durch diese Reglementsanpassung 6 neue Spieler eintreten werden.

Neuer Captain des Coupe Helvetique Teams
Es freut uns ausserordentlich, dass nach zwei Saisons ohne nominellen Captain, das Team wieder einen solchen hat. Beni Marti hat sich bereit erklärt das Team zu übernehmen und neu zu formieren.
Wir dürfen eine tolle Mannschaft erwarten.

Wechsel auf der Position des Verantwortlichen Sport
Michael Garnier hat sich per Ende letzten Jahres entschieden, das Amt des Sportchefs abzugeben. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön für die geleistete Arbeit und den langjährigen Aufbau des Teams.
Per Januar 2021 hat Frank Menke die Verantwortung für den Bereich Sport übernommen. Das Team Sport setzt sich in seiner Struktur wie folgt zusammen:

  • Captain Damen A1, Noemi Hausammann
  • Captain Damen B3, Tanja Gfeller
  • Captain Herren A1, Rémy Meyer
  • Captain Herren B1, Jeffrey Melliger
  • Captain SGIS A, Martin Heiniger
  • Captain SGIS B, Frank Menke i.P.
  • Captain C H, Benjamin Marti

In den nächsten Wochen werden wir die administrativen Arbeiten fortführen und fortlaufend hier kommunizieren. Ein kurzer Ausblick hierzu sei gewagt:

  • Definition der Selektionkriterien Interclub Herren und Damen
  • Nomination der Teams Swiss Golf Interclub Series
  • Nomination des Teams Coupe Helvetique
  • Organisation von Mannschaftstrainings und Team-Trainingstag (25. April 2021)
  • Erarbeitung eines Sponsorenkonzepts für Team- und Einzelsport

 

Schon bald geht es wieder los.
Heit sorg und bis gly

0 Kommentare