Saisonende für Midamateure

MidAmateure II

Im letzten Gruppenspiel der MidAmateure II ging es noch einmal um Alles. Die Ausgangslage war sehr spannend. Nach zwei Siegen und zwei Niederlagen war mit einem hohen Sieg gegen Payerne sogar noch die Qualifikation für die Final Four möglich. Mit Payerne wartet aber der wohl stärkste Gruppengegner und es war allen klar, das eine sehr gute Leistung nötig war um einen Sieg zu erringen.

Das Team kämpft auf dem Platz in Payerne um jedes Loch. Nach den Foursome lag man aber bereits mit 0:3 hinten. Am Nachmittag in den Einzel konnte dem Gegner ebenfalls nicht gross Gegenwehr entgegensetzen. Am Schluss verlor man gegen einen überzeugenden Gegner mit 8:1 und die Saison ist für das MidAm II Team nach der Gruppenphase zu Ende.

Im Rückblick lässt sich feststellen, das die Saison ein ständiges auf und ab war. Während in Heimspielen die Leistungen teilweise grandios (Sieg gegen Lausanne) waren, sind die Auswärtsspiele eher enttäuschend ausgefallen. Am Ende landete man so mit zwei Siegen und drei Niederlagen auf dem 4. Platz.

Rangliste MidAm II

 

MidAmateure I

Das MidAmateure I Team verbleibt dank zwei Niederlagen von Neuenburg auf dem 4. Platz und hat somit nach einer eher schwierigen Saison den Ligaerhalt geschafft.

Rangliste MidAm I

0 Kommentare